• Englisch
  • Französisch
  • Deutsch

RAE Rohr-Anschluss-Einheit vormontiert

Auf Kundenwunsch individuell vormontiert

Produktbeschreibung

  • Stahlrohr mit Temperguß T-Stück doppelt getempert, gasdicht verschweißt
  • Gewindemuffe, verstärkte Ausführung mit lehrenhaltigem Gewinde DIN 2999
  • Zusätzliche Sicherheit: Stückgeprüft auf äußere Dichtheit
  • Pulverbeschichtet Rapsgelb(RAL 1021)
  • Lieferbar in den Abmeßungen DN 20-50

Merkmale

  • Einfache, rationelle und spannungsfreie Montage direkt am Hauptgas-Führungsrohr
  • Durch die Reiheninstallation von Rohr-Anschluss-Einheiten können mehrere Gaszähler als Batterien platzsparend und präzise montiert werden
  • Für Links- und Rechtsanschluss geeignet
  • Bei verstellbarer Ausführung ist der Wandabstand stufenlos bis 50 mm verstellbar

Rohr-Anschluss-Einheit RAE, vormontiert

  • Dichtstellen werden minimiert und Formteile fallen weg
Rohr-Anschluss-Einheit RAE Ohne verstellbare Wandabstandshalter

Rohr-Anschluss-Einheit RAE Ohne verstellbare Wandabstandshalter

Rohr-Anschluss-Einheit RA Mit verstellbaren Wandabstandshaltern

Rohr-Anschluss-Einheit RA Mit verstellbaren Wandabstandshaltern

Rohr-Anschluss-Einheit RAE, vormontiert Mit Kugeleckhahn und Gaszählerverschraubung

Rohr-Anschluss-Einheit RAE, vormontiert Mit Kugeleckhahn und Gaszählerverschraubung

  • Lieferbar in den Abmessungen DN 25-50
  • mit DVGW-Zulassung
  • Stahlrohr mit Temperguß T-Stück von „GF“, doppelt getempert, gasdicht verschweißt
  • Gewindemuffe, verstärkte Ausführung mit lehrenhaltigem Gewinde DIN 2999
  • Pulverbeschichtet Rapsgelb RAL 1021
  • Einfache und spannungsfreie Montage direkt am Hauptgas- Führungsrohr
  • Für Links- und Rechtsanschluss geeignet
  • Durch die Reiheninstallation von Rohr-Anschluss- Einheiten können mehrere Gaszähler als Batterien platzsparend und präzise montiert werden
  • Durch die verstellbare Ausführung ist der Wand- abstand stufenlos bis 50 mm verstellbar
  • Durch eingedichteten, abschließ- und plombierbaren Gaskugelhahn (HTB-Ausführung, Betriebsdruck max. 5 bar) und Gaszählerverschraubungen werden Zeit- und Montagekosten gespart
  • Dichtstellen werden minimiert und Formteile fallen weg
  • Gute Optik der Installation
Rohranschlusseinheit RAE – vormontiert mit Kugelhahn ”Eckform” und 2 Gaszählerverschraubungen-K, bestehend aus geradem Gewindestutzen und Überwurfmutter
Rohranschlusseinheit RAE – wie links beschrieben, jedoch Kugelhahn mit integriertem Gasströmungswächter
GrößeArtikel-Nr.
1” x 1”89 506 201
1 1/4” x 1”89 506 043
1 1/2” x 1”89 506 804
1 1/2” x 1 1/2”89 506 114
2” x 1”89 506 143
2” x 1 1/2”89 506 173
2” x 2”89 506 194
GrößeGasströmungswächterArtikel-Nr.
1” x 1”Typ K 2,589 506 206
1” x 1”Typ K 4,089 507 206
1” x 1”Typ K 6,089 508 206
Nenngröße/Zollabcdefgfür Gaszähler 
1 x 3/425036035366575175BK/G4DN 20
1 x 125036638387378175BK/G4 – BK/G6DN 25
1 1/4 x 125036840427878175BK/G4 – BK/G6DN 25
1 1/2 x 125036842468176175BK/G4 – BK/G6DN 25
1 1/2 x 1 1/2280442505097112195BK/G10 – BK/G16DN 40
2 x 125037344528779175BK/G4 – BK/G6Dn 25
2 x 1 1/22804495255103117195BK/G10 – BK/G16DN 40
2 x 23355115858113118240G25DN 50